Alternative Quellen für die Finanzierung von Geschäftswachstumsfinanzierung

Sprechen Sie mit jedem Geschäftsinhaber oder lesen Sie den Geschäftsteil einer Zeitung und Sie werden wahrscheinlich auf Geschichten von Kämpfen stoßen, um auf ausreichende Finanzmittel zuzugreifen, um ihr Geschäft zu erweitern oder aufrechtzuerhalten.

Aber wir beginnen, eine Veränderung in der Art und Weise zu beobachten, wie Geschäftsinhaber auf die Finanzierung zugreifen, wobei viele jetzt aktiv nach alternativen Quellen suchen.

Eine vom britischen Forum of Private Business durchgeführte Umfrage ergab, dass 26% der Unternehmen nach alternativen Finanzprodukten suchten, 21% suchten sie außerhalb der traditionellen Hauptfinanzierer der High Street. In einer weiteren Umfrage der Federation of Small Businesses wurde festgestellt, dass 2011 nur 35% der Befragten eine traditionelle Überziehungskreditlinie nutzten.

transactions - Alternative Quellen für die Finanzierung von Geschäftswachstumsfinanzierung

Wenn die Banken also ständig zögern, Kredite an alle außer an die Unternehmen mit dem geringsten Risiko zu vergeben, wie kann dann der Rest der britischen Geschäftspopulation das Wachstum finanzieren? Hier sind einige der immer beliebter werdenden alternativen Finanzierungsquellen zu untersuchen.

Besseres Management des Working Capital

Dies mag eine seltsame Finanzierungsquelle erscheinen, aber sehr oft sitzen die Unternehmen auf unentdeckten Barreserven, die zur Wachstumsfinanzierung genutzt werden können. Ein von Deloitte im Jahr 2011 veröffentlichter Bericht ergab, dass die größten britischen Unternehmen auf 60 Milliarden Pfund unproduktivem Working Capital saßen.

Unzulänglichkeiten im Umgang mit dem Umlaufvermögen (Debitoren, Lager und Kreditoren) können Ihr Geld unnötig binden.

Bargeld kann freigesetzt und wieder in das System freigegeben werden, wodurch selbstfinanzierte Wachstumspläne ermöglicht werden, indem man sich genau anschaut, wie Kreditverfahren, wie Kreditbedingungen gewährt werden und wie ausstehende Zahlungen verfolgt werden.

Die Sicherstellung eines optimalen Lagerbestands durch ein besseres Bestandsmanagement ist ein weiterer Bereich, in dem liquide Mittel zur Unterstützung und Finanzierung des Wachstums freigegeben werden können. Werfen Sie einen Blick auf Ihren Bestandsmanagementprozess und identifizieren Sie Bereiche, in denen Bargeld eingeklemmt ist.

counting money - Alternative Quellen für die Finanzierung von Geschäftswachstumsfinanzierung

Bei einem guten Management des Umlaufvermögens geht es nicht nur um eine bessere Kontrolle der Schuldner und des Bestands, sondern auch um die Maximierung der von den Gläubigern festgelegten Bedingungen. Sind Sie zu begierig, eine erstklassige Beziehung zu Ihren Lieferanten aufrechtzuerhalten, indem Sie weit vor dem Fälligkeitsdatum bezahlen? Sie können Ihre Cash-Position positiv beeinflussen, indem Sie die von Ihren Lieferanten angebotenen Konditionen voll ausschöpfen. Haben Sie Ihre Position voll ausgeschöpft, indem Sie nach einer umfangreichen Auswahl von Bedingungen von beispielsweise 30 Tagen bis 45 Tagen gesucht haben?

Eine effizientere Bewirtschaftung des Umlaufvermögens kann genügend Mittel zur Selbstfinanzierung von Wachstumsplänen freisetzen.

Persönliche Ressourcen

Mit traditionellen Finanzierungswegen, die schwieriger zu erreichen sind, suchen Unternehmer jetzt nach ihren persönlichen Ressourcen, um das Wachstum zu finanzieren. Ob es nun darum geht, Bargeld zu sparen, persönliche Kreditkarten zu verwenden oder zusätzliche Hypotheken auf Wohnimmobilien aufzunehmen, solche Quellen sind eine sofortige Lösung. Eine Umfrage des Verbandes der Kleinunternehmen ergab, dass 33% der Befragten ihre Ersparnisse zur Finanzierung des Wachstums verwendet hatten. Neben der besseren Erreichbarkeit durch den Einsatz persönlicher Ressourcen ist dies oft eine kostengünstigere Finanzierungsquelle.

Familie und Freunde

Manchmal auch als die drei F’s – Familie, Freunde und Narren – bezeichnet, kann dies eine weniger anstrengende Art der Geldbeschaffung sein. In gewisser Weise kann es das, aber es kann auch eine Reise voller Gefahren sein. Das Anzapfen in ihren persönlichen Netzwerk-Geschäftseigentümern Quellefinanzierung, indem sie entweder ein Darlehen suchen und anbieten, einen Zinssatz zu zahlen, der höher als der auf einem High Street Sparkonto angeboten wird, oder eine Scheibe Billigkeit im Geschäft gegen Investition anbieten.

dollar - Alternative Quellen für die Finanzierung von Geschäftswachstumsfinanzierung

Die Beschaffung von Finanzmitteln auf diese Weise kann relativ einfach sein, da die Anfrage und Erfüllung sehr stark auf persönlichem Vertrauen basiert. Typischerweise wird ein Businessplan vorgelegt, der sowohl die Investitionschancen als auch die Risiken hervorhebt, aber am Ende des Tages liegt der Erfolg in der Tiefe der Beziehung und dem Vertrauen.

Die Gefahr bei dieser Art der Mittelbeschaffung besteht darin, dass sich die Art der Beziehung von der persönlichen zu einer geschäftlichen Transaktion ändert. Wenn Sie nicht regelmäßig gemäß den vereinbarten Bedingungen bezahlen oder sogar vollständig nicht bezahlen, kann dies zu irreparablen Schäden in der Beziehung führen, die mit Sorgfalt durchgeführt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *