Die Kreditkarte – ein sehr wertvolles Werkzeug für den Aufbau von Krediten

Eine Kreditkarte ist eine kleine Plastikkarte, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft an den Verbraucher ausgegeben wird. Der Kartenherausgeber erstellt ein revolvierendes Konto mit einer Kreditlinie an den Verbraucher.

Die Karteninhaber können Waren und Dienstleistungen kaufen oder einen Barvorschuss erhalten, bis sie ihr vorgegebenes Kreditlimit erreicht haben. Der Händler, der Kreditkartenzahlungen akzeptiert, erhält das Geld von der Bank, die die Karte ausstellt. Der Karteninhaber zahlt der Bank schließlich durch regelmäßige monatliche Zahlungen zurück. Wird der gesamte Saldo nicht vollständig bezahlt, berechnet der Emittent in der Regel Zinsen auf den nicht bezahlten Teil.

Kreditkarten können bei richtiger Verwendung ein äußerst wertvolles Werkzeug sein. Es gibt aber auch Risiken für diejenigen, denen die Selbstdisziplin für die Schulden, die sie nicht zurückzahlen können, fehlt.

Obwohl die Karte bei verantwortungsbewusstem und bestimmungsgemäßem Gebrauch erhebliche Vorteile bieten kann. Hier sind einige der Attribute des Besitzes einer Kreditkarte:

card blue swipe - Die Kreditkarte - ein sehr wertvolles Werkzeug für den Aufbau von Krediten

Komfort

Die Kreditkarte ist ein flexibles Zahlungsmittel, das an über 30 Millionen Standorten weltweit akzeptiert wird, da sie sich zu einer guten Alternative für Bargeld entwickelt hat. Bei vielen Gelegenheiten treten Situationen auf, in denen Sie mehr Geld benötigen, als sofort verfügbar ist.

Notfälle wie Haus- oder Autoreparaturen, Arztkosten, Reisen für eine Familienkrise, sind mit einer Karte sofort erreichbar. Solche Kreditausgaben sollten mit kurzfristiger Absicht und rechtzeitigen Zahlungen erfolgen, um eine Verschuldung zu vermeiden.

Aufbau und Stärkung der Kreditgeschichte

Die vollständige und pünktliche Bezahlung Ihrer Rechnungen zeigt Verantwortung an, die zur Erhöhung der Bonität beiträgt. Eine gute Bonität hilft auch in vielen anderen Situationen, wie z.B. der Aufnahme eines zinsgünstigen Kredits. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Kartenunternehmen auch ein höheres Kreditlimit genehmigt.

Verzinsungsfreie Ausleihe

Kreditkarten ermöglichen es Ihnen, die zinslosen Gelder der Bank innerhalb einer Übergangsfrist zu verwenden. Daher sind die Zahlungen für Einkäufe auf der Karte am Ende des vorher festgelegten Zeitraums fällig. Wenn Sie Ihr Guthaben jeden Monat vollständig bezahlen, können Sie Monat für Monat ein zinsloses Darlehen erhalten.

Um neue Kunden zu gewinnen, erstellen Kartenherausgeber häufig 0% Zinsangebote für Kreditkartenkäufe und Barkredite. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass das Kreditdarlehen am Ende des festgelegten Zeitraums vollständig zurückgezahlt wird.

Wenn es klug verwendet wird, kann man das 0%-Zinsdarlehen der Kreditkarte verwenden, um Schulden mit höherem Zinssatz zurückzuzahlen. Solange Sie die Selbstdisziplin bei der Ausgabenkontrolle haben, kann diese Art der Finanzierung ein wertvolles Werkzeug für die Geldverwaltung und Budgetierung sein.

Verfolgung der Ausgaben

Da die Kreditkartenherausgeber detaillierte monatliche Abrechnungen über Einkäufe liefern, können Sie Ihre Ausgaben mühelos verfolgen. Für Unternehmer sind die Zusammenfassungen ein wertvolles Werkzeug für die Erstellung von Steuererklärungen, da sie Informationen für zulässige Steuerabzüge liefern.

Belohnungen und Vorteile Viele Unternehmen bieten ihren Kunden Belohnungen und Vorteile für Karteninhaber an. Treueprogramme wurden entwickelt, um Karteninhaber zu ermutigen, eine bestimmte Karte zu verwenden. Bei der Verwendung der Karte sammelt der Karteninhaber Flugmeilen, Hotelkettenpunkte, Cashback-Punkte usw., die ein Karteninhaber für Produkte oder Dienstleistungen einlösen kann. Für diejenigen, die ihre Karten häufig benutzen, können die Belohnungen ziemlich hoch sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.