Die Vor- und Nachteile von Prepaid-Kreditkarten

Beobachter in der Kreditwirtschaft haben geschätzt, dass es mindestens 50 Millionen Amerikaner geben kann, die nicht in der Lage sind, sich für Kredite zu qualifizieren. Diese Verbraucher sind in der Regel jung, oft Mitglieder der Minderheitengruppen und ohne Bankverbindung…. und sie stehen vor dem langjährigen Dilemma des Kredits:

Wie kann ich meine Kreditakte aufbauen, wenn mir niemand überhaupt einen Kredit gewährt?

Eine der Antworten, die von Kreditkartenunternehmen angeboten werden, ist eine Vielzahl von Prepaid-Kreditkarten, die für die Verwendung durch bestimmte Marktsegmente entwickelt wurden. Die Prepaid-Kreditkarten sind für denjenigen bedeutenden Teil der Bevölkerung bestimmt, der die Qualifikationskriterien für reguläre Kreditkarten nicht erfüllen kann oder der sich vorher qualifiziert hat, aber inzwischen seine Kreditwürdigkeit aufgrund wiederholter Ausfälle und anderer Gründe verloren hat.

mastercard - Die Vor- und Nachteile von Prepaid-Kreditkarten

Vorteile von Prepaid-Kreditkarten Für diejenigen, die nicht über genügend Kredit-Geschichte verfügen oder es verunstaltet haben, sind Prepaid-Kreditkarten eine effektive Möglichkeit, Kredite aufzubauen oder langsam wieder aufzubauen.

Das mag nicht sofort passieren, aber es ist etwas, woran man im Laufe der Zeit arbeiten muss. Die Banken, die Prepaid-Kreditkarten ausgeben, sind auch bereit, den normalen Kredit zu verlängern, sobald Sie nachweisen können, dass Sie ein würdiges Kreditrisiko geworden sind.

Im Moment müssen Sie sich vielleicht mit Prepaid-Kreditkarten begnügen. Sie können Prepaid-Kreditkarten wie jede andere reguläre Kreditkarte verwenden, um Flugtickets zu kaufen, Hotelzimmer zu reservieren oder Artikel online zu bestellen.

Prepaid-Kreditkarte für Schüler Es gibt eine spezielle Prepaid-Visa-Kreditkarte für Schüler, die viel Komfort nicht nur für die Schüler, sondern auch für ihre Eltern bietet.

Diese wiederaufladbaren Prepaid-Kreditkarten bieten Eltern mehrere Möglichkeiten, wie sie aufladen können. Eltern können Geld auf wiederaufladbare Prepaid-Kreditkarten einzahlen, indem sie Geld einzahlen, einen automatischen Geldtransfer von ihrem Konto (ein Depot oder ihr eigenes Kreditkartenkonto) veranlassen oder eine Online-Überweisung durchführen.

Die Verwendung der Prepaid-Kreditkarte von Visa unterscheidet sich nicht von der Gewährung des regulären Taschengeldes an ihr Kind, nur dass sie dies auf elektronischem Wege tut und es kein Geld mehr gibt, das den Besitzer wechselt.

card woman - Die Vor- und Nachteile von Prepaid-Kreditkarten

Der große Vorteil der Prepaid Visa-Kreditkarte ist, dass der Schüler nur so viel Geld ausgeben darf, wie auf der Karte vorhanden ist. Der Elternteil ist somit in der Lage, das Ausgabeverhalten seines Kindes bis zu einem gewissen Grad zu kontrollieren. Sie können die Prepaid-Kreditkarte überall dort verwenden, wo die Kreditkartenmarke akzeptiert wird.

Prepaid-Kreditkarten als Geschenkgutscheine Einige Prepaid-Kreditkarten funktionieren wie Geschenkgutscheine. Sie kaufen die Prepaid-Kreditkarte für einen bestimmten Betrag, und Ihr Empfänger kann damit Artikel in jedem der stationären Geschäfte oder Online-Händler kaufen, aber auch für Versandhandelsartikel, die die jeweilige Kreditkartenmarke akzeptieren. Ihr Empfänger kann die Prepaid-Kreditkarte nur bis zu dem Betrag verwenden, den Sie auf sie geladen haben. Diese spezielle Version von Prepaid-Kreditkarten ist nicht wiederaufladbar.

Wie jeder Geschenkgutschein können Empfänger von Prepaid-Kreditkarten jederzeit alles kaufen, was sie wollen. Im Gegensatz zu einem Geschenkgutschein, der, wenn er verloren geht, für den Empfänger für immer verloren geht, können Prepaid-Kreditkarten ersetzt werden, wenn er verloren geht oder gestohlen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.